Tiergesundheit

Beispiele der Erfolgsberichte unserer Kunden.

Von "harmlos" aber langwierig wie Fell- und Hautprobleme,
über Warnsignale wie Darmprobleme und Allergien
bis zu akuter Lebensgefahr: Nieren, Leber, Herz, Krebs!
 

 

Es handelt sich bei diesen beschriebenen Fällen um exemplarische Tatsachenberichte. Sie lassen keinesfalls Rückschlüsse zu, dass die Umstellung auf gesunde Ernährung in jedem Falle eine erwünschte Änderung bewirkt. Denn es gibt Unwägbarkeiten von Haltung, Stress, genetischer Disposition und auch die Beharrlichkeit und Konsequenz in der Anwendung der Ernährungsumstellung. Oft können wenige Bissen von "Leckereien" die gesamten Bemühungen zunichte machen. Letztlich dauert die Neubildung des tierischen Körpers mehrere Monate. Je älter das Tier, desto langsamer geht der Erneuerungsprozess vor sich. Oft sind erste positive Veränderungen schon nach wenigen Wochen sichtbar. Für eine deutliche, für jedermann sichtbare Erneuerung sollte mindestens der Zeitraum von drei bis sechs Monaten veranschlagt werden.
Powered by SSI